1942

In den schweren Kriegsjahren muss die Firma gleich mehrere Rückschläge hinnehmen. Im Mai 1942 kommt Willy Diefenthal Jr. in die Schildergasse und findet die Firmenräume nach großflächiger Bombardierung in Schutt und Asche. (Zettel an der Tür).

Neue Räume in Köln Rodenkirchen werden bezogen, die allerdings am 14.07.1943 wieder komplett zerstört werden. Die Firma zieht dann nach Hamm an der Sieg. Als der Krieg vorbei ist, kehrt die Familie schnell nach Köln zurück.

 

By | 2017-09-29T01:34:19+00:00 Februar 24th, 2016|Uncategorized|Kommentare deaktiviert für 1942

About the Author: